Loading...

Frische Radioleistungswerte und noch feinere Tagesablaufdaten

Die Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA Touchpoints) beinhaltet ab sofort die neuen Leistungswerte für alle ausweisbaren Radiosender und -kombinationen. Die Daten der per Tagesablauf original erhobenen Radionutzung wurden an die Reichweiten der ma 2016 Radio I angepasst. Somit können die vielfältigen VuMA-Konsuminformationen mit den aktuellsten Radiodaten kombiniert werden.

Die Verbrauchs- und Medienanalyse (VuMA Touchpoints) beinhaltet ab sofort die neuen Leistungswerte für alle ausweisbaren Radiosender und -kombinationen. Die Daten der per Tagesablauf original erhobenen Radionutzung wurden an die Reichweiten der ma 2016 Radio I angepasst. Somit können die vielfältigen VuMA-Konsuminformationen mit den aktuellsten Radiodaten kombiniert werden.

Neben der turnusmäßigen Datenaktualisierung bietet die Studie detaillierte Touchpoint-Informationen im Tagesablauf. Für die Medien TV, Radio, Online, Zeitschriften und Tageszeitung kann die Nutzung von 5-24 Uhr auf Gattungsebene eingehend analysiert werden. Darüber hinaus lässt sich das Konsumentenverhalten anhand von 17 Aktivitäten (Arbeit, Mobilität, Einkauf, Mahlzeiten etc.) betrachten. Die Touchpoints im Tagesablauf sind auf Basis von Stunden (Netto-Werte), Stunden (Ø-Viertelstunde), Viertelstunden und gröberen Dayparts ausweisbar. Dabei kann jeweils zwischen Montag bis Sonntag, Montag bis Freitag, Samstag sowie Sonntag differenziert werden.

Die Detailliertheit der Tagesablaufdaten wurde damit gegenüber dem Launch der VuMA Touchpoints im Herbst nochmals verfeinert. „Die Akzeptanz im Markt hat unsere Erwartungen mehr als übertroffen“, freut sich VuMA-Sprecherin Henriette Hoffmann. „Das zeigt sich insbesondere in der regen Nutzung des VuMA Touchpoints Monitor mit einer Vielzahl von Anmeldungen“, ergänzt der stellvertretende Sprecher Hans-Peter Gaßner.

Die VuMA Touchpoints 2016 II mit den aktuellen Leistungswerten der Radioangebote ist unter den Planungstools RadioXpert, MDS und mediMACH verfügbar. Werbetreibende und Agenturen können Zählungen aus der VuMA bei den VuMA-Mitgliedern in Auftrag geben. Die Nutzungsdaten für die Gattungen TV, Radio, Online, Zeitschriften und Zeitungen sowie der Tätigkeiten im Tagesablauf können mit dem Online-Tool VuMA Touchpoints Monitor analysiert werden, das über www.vuma.de frei zugänglich ist. Auftraggeber der Studie sind ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S), RMS und das ZDF Werbefernsehen. Lizenznehmer aus dem Medienbereich sind Mediengruppe RTL, EL CARTEL MEDIA, Sky Media Network und ENERGY MEDIA.

Kontakt für Journalisten:

AS&S Norbert Rüdell, Telefon 069/15424-218

RMS Kirsten Schade, Telefon 040/23890-153

ZDF Werbefernsehen Susanne Brock, Telefon 06131/701-5457