Loading...

Kompass für erfolgreiche Mediaplanung

Heute erscheint die VuMA Touchpoints 2020 mit neuen Zahlen und Auswertungen zum Medienmarkt. In bewährter Manier verbindet die große Markt-Media-Studie Kauf- und Konsuminformationen mit aktuellen Daten zur Mediennutzung. Mit ihnen lassen sich die Reichweiten ausgewählter Medien bei den Verwendern einer bestimmten Produktkategorie ermitteln.

Heute erscheint die VuMA Touchpoints 2020 mit neuen Zahlen und Auswertungen zum Medienmarkt. In bewährter Manier verbindet die große Markt-Media-Studie Kauf- und Konsuminformationen mit aktuellen Daten zur Mediennutzung. Mit ihnen lassen sich die Reichweiten ausgewählter Medien bei den Verwendern einer bestimmten Produktkategorie ermitteln. Damit ermöglicht die Studie einen höchst pragmatischen Marktzugang und ermöglicht den Werbungtreibenden und Mediaplanern eine effektive, konsumorientierte Zielgruppenansprache.

Auf Marktseite erfasst die VuMA Touchpoints fast alle werberelevanten Produktbereiche und eine Vielzahl an Marken. Im Bereich Medien berücksichtigt sie mit TV, Radio, Online Audio, Online-Display, Zeitschriften und Zeitungen die wichtigsten Gattungen und bildet die Nutzung dieser Medien im Tagesablauf ab. Um ihre Einbettung in den Alltags-Rhythmus der Menschen nachvollziehbar zu machen, werden dabei auch Aktivitäten im Tagesablauf dokumentiert. So können relevante Touchpoints entlang der Customer Journey identifiziert und für eine erfolgreiche Kampagnenplanung genutzt werden.

„Die Analysen der VuMA Touchpoints sind in verdichteten Märkten und zunehmend differenzierten Mediennutzungsszenarien wichtiger denn je, um in der Analyse von Zielgruppen eine belastbare Transparenz im Hinblick auf Gemeinsamkeiten und Unterschiede zu gewinnen. Keine andere Analyse bietet dem Werbemarkt einen solchen Mehrwert für eine erfolgreiche und nachhaltige Kampagnenplanung und damit letztlich auch für den Erfolg am Markt“, sagt VuMA- Sprecher Hans-Peter Gaßner.

Der neue Berichtsband steht für alle Interessierten unter vuma.de als PDF zum Download bereit. Zudem können die Daten mit dem kostenfreien Online-Tool VuMA Touchpoints Monitor (touchpoints.vuma.de) analysiert, visualisiert und heruntergeladen werden. Ob als PDF oder PowerPoint – der VuMA Touchpoints Monitor bereitet die nötigen Daten für eine Entscheidungsfindung optimal auf. Ein solches Angebot ist einzigartig.

Berechtigten Nutzern stehen darüber hinaus in den professionellen Planungstools detailliertere Mediennutzungsdaten zur Verfügung, die sich mit den Konsumdaten verknüpfen lassen:

  • Radio- und Online-Audio-Angebote (Anpassung / Fusion aus ma 2019 Audio II Update)
  • TV-Sender (Leistungswerte für die wichtigsten Sender, Anpassung an ma 2019 Intermedia PluS)
  • Online-Angebote (Fusion aus daily digital facts Q1/2019)
  • Zeitschriften (WLK Zeitschriftengruppen und ausgewählte Titel, Anpassung an ma Presse)
  • Tageszeitungen (ausgewählte Angebote, Ausweisung analog zu ma Presse)

Das breite Spektrum marktrelevanter Kennwerte bietet eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten für die crossmediale Planung und unterstreicht den Anspruch der VuMA Touchpoints als Studie für innovative Mediaplanung.

Kontakt für Journalisten:

AS&S Norbert Rüdell, Telefon 069/15424-218

RMS Kirsten Schade, Telefon 040/23890-153

ZDF Werbefernsehen Thomas Wiggert, Telefon 06131/701-5465

VuMA-Sprecherteam Claudia Hess (ZDF) und Hans-Peter Gaßner (AS&S).

Über VuMA Touchpoints

Die Verbrauchs- und Medienanalyse VuMA ist die wichtigste Markt-Media-Studie für die elektronischen Medien. Sie kombiniert Nutzungsdaten von Fernsehen und Radio sowie anderer relevanter Medien mit detaillierten Konsuminformationen. Werbungtreibenden und Agenturen steht damit in allen Phasen der Planung ein nützliches Tool zur Verfügung. Von der Marktanalyse über die Entwicklung der Mediastrategie bis zur Feinplanung - die VuMA liefert Zahlen und Fakten für fundierte Mediaentscheidungen.

Auftraggeber sind ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S), RMS und das ZDF Werbefernsehen. Partner aus dem Medienbereich sind IP Deutschland, EL CARTEL MEDIA, Sky Media und ENERGY MEDIA.

Den Berichtsband zur VuMA Touchpoints 2020 können Sie hier herunterladen.