Loading...

Wechsel an der Spitze des VuMA-Sprecherteams

Die VuMA Arbeitsgemeinschaft stellt ihr Sprecherteam neu auf. Im Rahmen der turnusmäßigen Mitgliederversammlung wurde Alexander Bohn von RMS zum neuen Sprecher gewählt. Er folgt auf Hans-Peter Gaßner von ARD-Werbung SALES & SERVICES, der in dieser Position zwei Jahre lang tätig war und jetzt als stellvertretender Sprecher fungiert. Ganz neu in das Team gewählt wurde Nicole Hein vom ZDF Werbefernsehen, die im Sommer die Verantwortung für die VuMA auf Seiten des ZDF Werbefernsehens übernommen hat. In ihrer Funktion als stellvertretende Sprecherin komplettiert sie den Sprecherkreis der VuMA.

Die VuMA Arbeitsgemeinschaft stellt ihr Sprecherteam neu auf. Im Rahmen der turnusmäßigen Mitgliederversammlung wurde Alexander Bohn von RMS zum neuen Sprecher gewählt. Er folgt auf Hans-Peter Gaßner von ARD-Werbung SALES & SERVICES, der in dieser Position zwei Jahre lang tätig war und jetzt als stellvertretender Sprecher fungiert. Ganz neu in das Team gewählt wurde Nicole Hein vom ZDF Werbefernsehen, die im Sommer die Verantwortung für die VuMA auf Seiten des ZDF Werbefernsehens übernommen hat. In ihrer Funktion als stellvertretende Sprecherin komplettiert sie den Sprecherkreis der VuMA.

Auf der Mitgliederversammlung wurde Hans-Peter Gaßner für seine erfolgreiche Arbeit als Sprecher gedankt. Seine Kompetenz und langjährige Erfahrung bleibt dem Team weiter erhalten und unterstreicht die gute Zusammenarbeit der VuMA-Partner. Die kooperative Führung der VuMA Touchpoints durch AS&S, RMS und ZDF Werbefernsehen setzt sich auch unter dem neuen Sprecher Alexander Bohn fort, um die künftigen Herausforderungen für die VuMA Touchpoints gemeinsam anzugehen.

„Ich bedanke mich für die Wahl zum Sprecher und das damit entgegengebrachte Vertrauen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen.“, sagt Alexander Bohn.
„Die VuMA geht in ihr 25. Jahr. Das ist eine sehr lange Zeit, in der es viele Entwicklungen und Veränderungen in der Medienlandschaft und damit auch in der Verbrauchs- und Medienanalyse gab, ohne dass die Qualität der Studie gelitten hätte. Wir arbeiten beständig daran, unsere Analyseinstrumente, allen voran den kostenfreien VuMA Touchpoints Monitor weiter zu optimieren und mit innovativen Elementen unseren Service und die Qualität der Studie zu verbessern. Für die kommenden Monate haben wir eine Menge geplant, soviel kann ich zum jetzigen Zeitpunkt verraten.“, ergänzt der neue Sprecher.

 

Kontakt für Journalisten:

AS&S Norbert Rüdell, Telefon 069/15424-218

RMS Kirsten Schade, Telefon 040/23890-153

ZDF Werbefernsehen Thomas Wiggert, Telefon 06131/701-5465

VuMA-Sprecherteam Alexander Bohn (RMS), Nicole Hein (ZDFW), Hans-Peter Gaßner (AS&S).

Über VuMA Touchpoints

Die Verbrauchs- und Medienanalyse VuMA ist die wichtigste Markt-Media-Studie für die elektronischen Medien. Sie kombiniert Nutzungsdaten von Fernsehen und Radio sowie anderer relevanter Medien mit detaillierten Konsuminformationen. Werbungtreibenden und Agenturen steht damit in allen Phasen der Planung ein nützliches Tool zur Verfügung. Von der Marktanalyse über die Entwicklung der Mediastrategie bis zur Feinplanung - die VuMA liefert Zahlen und Fakten für fundierte Mediaentscheidungen.

Auftraggeber sind ARD-Werbung SALES & SERVICES (AS&S), RMS und das ZDF Werbefernsehen. Partner aus dem Medienbereich sind IP Deutschland, EL CARTEL MEDIA, Sky Media und ENERGY MEDIA. Den Berichtsband zur VuMA Touchpoints 2021 können Sie hier herunterladen:

https://www.vuma.de/vuma-praxis/vuma-berichtsband/

https://www.vuma.de/